Tolle Fahrzeugangebote mit Car&Go

6. Mai 2019
Veröffentlicht von: adminY

Leasing ohne Schufa - Mit Car&Go zum Wunschfahrzeug

Sie sind in finanzielle Schwierigkeiten geraten? Das kann jedem passieren, doch in vielen Fällen erhalten Sie einen Eintrag in die Schufa. In dieser Auskunftsdatei werden die Forderungen an Sie eingetragen, wenn Sie z.B. einer Zahlung trotz Aufforderung nicht nachgekommen sind oder ein Mahnbescheid nicht beachtet wurde. Diese Einträge werden von der Wirtschaftsauskunft nicht geprüft, aber sie sind ein Makel für jedes Unternehmen. Banken, Kreditinstitute und andere Vertragspartner können dort eine Auskunft einholen und sich mit den Informationen eine Meinung über Ihre Firma bilden. Ihre finanziellen Schwierigkeiten hindern Sie daran, wieder Gewinn zu erwirtschaften. Dafür benötigen Sie ein Handy, Wirtschaftsgüter oder ein Firmenfahrzeug, gerade bei solchen Geschäften, vor allem dem Fahrzeug-Leasing ist eine negative Auskunft der Schufa ein großes Hindernis. Bei Car&Go haben Sie die Möglichkeit, einen Firmenwagen bei negative Schufa zu erwerben.

Sie haben die Wahl beim Firmenwagen schlechte Schufa

Bei Car&Go ist Leasing ohne Schufa jederzeit möglich. Dabei spielt es keine Rolle, um welches Fahrzeug es sich handelt. Soll es ein Kleinwagen sein, eine Limousine oder ein Transporter? Wir beschaffen jedes Wunschfahrzeug, unabhängig von der Marke, dem Zustand, dem Alter und dem Preis. Für den Kauf ist in der Regel eine Anzahlung erforderlich. Wir machen Schufafreies Leasing möglich, auch wenn Sie einen finanziellen Engpass hinter sich haben. Der Eintrag in der Auskunftsdatei bleibt, auch wenn sich Ihre Situation verbessert hat. Vielleicht wird er erst in einigen Jahren gelöscht, beim herkömmlichen Leasing bleibt dieser „Schandfleck“ und beeinflusst Ihre Geschäfte negativ. Beim Leasing ohne Schufa erfolgt keinerlei Bankprüfung oder Bankauskunft. So kommen Sie an ihren Firmenwagen, mit schlechte Schufa, und können Ihre Kundenaufträge erfüllen. Damit ist der Weg frei, um Schulden abzubauen und Ihren normalen Arbeitsalltag zu gestalten.

Der Ablauf beim Kauf eines Firmenwagen negative Schufa

Beim Kauf eines Firmenwagen schlechte Schufa benötigt die Leasingbank immer eine Anzahlung. Diese richtet sich nach dem Kaufpreis des Leasing-Fahrzeugs und liegt bei 10 bis 35 %, je nach Fahrzeugwert. Die Abwicklung des Leasing ohne Schufageht recht zügig über die Bühne. Es ist mit davon abhängig, wie schnell die Selbstauskunft vorliegt. In der Regel ist mit nicht mehr als 14 Tagen Abwicklungszeit zu rechnen. Sie reichen Ihre Leasinganfrage ein, Ihre Daten werden von Car & Go bearbeitet und Sie erhalten ein Angebot sowie ein Formular für die Selbstauskunft. Diese wird von Ihnen ausgefüllt und an uns zurück geschickt, die Abwicklung erfolgt per E-Mail. Beim Kauf eines Firmenwagens negative Schufa geben wir diese weiter an die Leasingbank, diese entscheidet über eine Zusage. Fällt die Entscheidung positiv aus, erhalten Sie den Leasingvertrag per Post, Ihr Fahrzeughändler überweist den Kaufpreis an Ihren Auto-Händler. Ist der Betrag dort eingegangen, können Sie Ihr Wunschauto dort abholen.

 

Notwendige Daten für das Leasing ohne Schufa

– Einkommensverhältnisse
– berufliche Tätigkeit
– monatliches Einkommen
– Familienstand

Eine Schufa-Auskunft wird nicht eingeholt.

Sie haben noch Fragen oder Bedenken? Dann rufen Sie uns doch einfach an, Sie erreichen uns unter 05554 – 9890003. Gerne erläutern wir Ihnen unser Autoleasing ohne SCHUFA – machen Sie einfach die Probe aufs Exempel.

Leasingfähig sind alle Fahrzeuge, ob neu oder gebraucht. Car&Go besorgt Ihr Wunschfahrzeug, gerne auch Limousinen und Modelle der Oberklasse. Seriosität und Zuverlässigkeit sind beim Leasing ohne Schufa garantiert.